Steckbrief 2

1988 kam Benny eher zufällig als gewollt an die Freilichtbühne nach Elspe

2012 war es seine, als Winnetou letzte, 25.Saison.

2007-2
2007-3 2007-1
88

Seinen ersten Auftritt als Winnetou gab es im Sonderprogramm 1988 mit
>>>
Der Schatz im Silbersee <<<

öl88

In der Hauptsaison 1988 wechselte Benny im Stück
>>> Der Ölprinz <<< die Rolle.
Er spielte Winnetou´s Gegner:
Mokaschi
Meinolf Pape durfte sich als Winnetou versuchen.

see89..

Genauso in der Saison 1989 >>> Der Schatz im Silbersee <<<
Benny:
Der Große Wolf / Meinolf: Winnetou

Man spürte aber in Elspe: Benny ist Winnetou und Meinolf stärker in der Rolle des Gegners.

So spielt Benny ihn nun bis 2012
und hatte am 28.08.2003
seine 1000. Vorstellung als Winnetou

torte
1000.
benny-2013

2013 wechselte er auf die Seite der Gangster und kämpfte gegen Winnetou & Old Shatterhand

benny-d-regie

Seit 2011 ist er für die Dialog-Regie zuständig.Sowohl im Sommer für das Karl May Stück wie auch im Winter bei der Dinnershow.

U.a.versuchte sich Benny 1988 wiedermal mit Autorennen.
Auf einer Automobilaustellung der Sparkasse Bielefeld war er begeistert vom kleinsten 16Ventiler.
Mit dem Autohändler M.Welland kam er ins Fachsimpeln,
startete beim ADAC Lipper-Slalom mit einem Suzuki Swift GTI und landete ;
durch einen Bremsfehler ; auf dem 13.Platz.

32547

Benny wollte in der ganzen Zeit seit er in Deutschland ist auch gern mal wieder in einem Film oder etwas im TV spielen. 2001 & 2002 gab es für ihn endlich wieder diese Möglichkeit.
Mit dem Filmhaus Bielefeld drehte er die Kurzfilme:

Trautes Heim

heim2

Genie

genie7

In diesen Streifen spielt Benny das absolute Gegenteil wie man ihn aus Elspe als Winnetou kennt.

Seit Sommer 2003 lebt Benny zwischen Bielefeld & Gütersloh in einem alten Backsteinbauernhaus mit Fachwerk.

haus

Es ist urgemütlich. Mit ihm leben dort Katze Bageera, Kater Paul
sowie Apaché (
Iltschi in Elspe 2001-2012) ,
 

bageera
apache
jappi202

Am 11.5.2011 mußte sich Benny von seinem treuen Gefährten Jappaloup verabschieden.

 2011 ging Benny nach 32 Spielzeiten an den Städtischen Bühnen Bielefeld dort in Rente.

Doch spielt er zwischendurch als Gast weiterhin mit. Im Stück “City of Angels” war er auch für die Bühnenkämpfe zuständig.

Zwei von Benny´s Träumen sind:
auf der Theaterbühne ein Shakespeare Stück in alt  {entsprechend Kostüme und die alte Sprache}
und
mal einen Kommissar im TV spielen.

prevpage_094202
nextpage_087703

[Home] [Steckbrief] [Steckbrief 2] [aktuell] [Theater] [Filme] [Bielefeld] [Elspe] [Hobbies] [Interview] [Vlotho] [Paulus] [Events] [dies & das] [Links] [Info]